L’Oréal | Indefectible Matte Lip Powder

Neben Lippenstift, Gloss, Liquid Lipsticks gibt es auch neuerdings Lippen-Puder. Puder für die Lippen? Ich habe mich gefragt, wie sich die Textur auf den Lippen anfühlt und vor allem hält. Ich habe eine der insgesamt sechs Farben von L’Oréal für euch getestet.

Eckdaten:

  • Preis: 9,95€ (1,06g)
  • 8-Stunden-Halt
  • Haltbarkeit: 24 Monate
  • Erhältlich in allen Drogerien sowie online

Wozu braucht man eigentlich Lip Powder?

Mit dem Puder kann man ausgefallene Looks und Effekte auf den Lippen modellieren. Dies wird durch getönte Puderpigmente, Polymere, samtige Mikrokugeln und einen Schwamm-Designer-Applikator möglich. Aber auch einzeln auf den Lippen aufgetragen macht das matte, leichte Finish einiges her.

Schlichtes Design

Die äußere Erscheinung

Mir gefällt das schlichte, aber dennoch edle Design der Lippen-Puder-Reihe. Das matte Schwarz macht im Zusammenspiel mit der farbigen Hülse einiges her. Dort befindet sich übrigens auch das Farbpuder, das den Applikator beim Hineindrehen erneut mit diesem überzieht.

Der Auftrag

Der Schwamm-Applikator hat eine spitze Form und ist recht fest. Er erinnert mich stark an eine Mini-Version des Beauty Blenders. Dadurch kann man das Puder präzise auftragen. Man läuft keine Gefahr, dass man über den Lippenrand malt und wenn man mag, kann man experimentieren und farbliche Akzente gekonnt setzen. Durch leichtes Gleiten wird die Farbe auf den Lippen verteilt. Das Ergebnis ist überraschend gleichmäßig.

Präziser Auftrag

Die Textur

Die Textur ist matt sowie federleicht. Wenn man mal genug von schweren Liquid Lipsticks oder klebrigen Glossen hat, dann ist solch ein Puder genau das Richtige. Ein wenig Urlaub für die Lippen zwischendurch. Die Farbe ‘008 – Gotta Feeling’ ist gut pigmentiert. Aber aufgepasst: Die Lippen-Puder sind nicht ‘extrem’ pigmentiert, sondern sorgen eher für ein natürliches Finish, wenn man sie solo benutzt. Das Angenehme ist, dass das Puder mit den Lippen quasi verschmilzt und man den ganzen Tag über nicht merkt, dass man etwas auf den Lippen hat.

Die Haltbarkeit

Im Gegensatz zu normalen Lippenstift hält die Farbe die ersten Stunden gut durch. Besonders Trinken stellt kein Problem dar. Nichts bleibt am Glasrand unschön kleben. Beim Essen verschwindet die Farbe etwas, dennoch bleibt ein schöner Stain übrig. Acht Stunden hat die Farbe bei mir jetzt nicht durchgehalten, aber das finde ich auch nicht weiter schlimm, denn wenn man einmal nachzieht, hat man wieder wunderbar lila-farbene Lippen.

Federleichte Textur

Mein Fazit

Mich konnte das Lippen-Puder überraschen. Ich mag generell auffallende Lippenprodukte, aber es gibt Situationen und Tage da schadet ein natürlicheres Finish nicht. Dafür ist das Lip Powder ideal. Ich würde mir jetzt nicht noch mehr Farben zulegen, aber die Farbe werde ich definitiv benutzen.

~Wie findet ihr Puder für die Lippen?~

Eure Jenny <3

Jenny

Herzlich Willkommen auf meinem Blog! Hier dreht sich alles um meine Leidenschaft zu Beautythemen wie dekorative Kosmetik, Pflegeprodukte und Lifestyle. In der Kategorie Weekly Words kommt alles zu Wort, was mich sonst noch beschäftigt.
13 comments
  1. Die Haltbarkeit klingt einfach bombe! Ich habe mir die Lip Powders on Loreal schon öfter im Regal angeschaut, aber konnte mir irgendwie nicht vorstellen, dass das Puder gut haftet und lange hält!

    Danke für die tolle Review 🙂 Da werde ich beim nächsten DM-Besuch mal genauer hinschauen 😀

  2. Ich habe auch solch ein ähnliches Produkt (nur von einer anderen Marke) und war ebenfalls sehr zufrieden. Die Farbe ist einfach wie für dich gemacht :-)!

    Liebe Grüße
    Sophia
    http://sophiaskleinewelt04.blogspot.de/

  3. Ich habe auch einen von diesen Puder-Lippenstiften und benutze ihn leider voll selten. Durch deinen Beitrag habe ich auf jeden Fall wieder Lust bekommen ihn zu tragen. Vielen Dank für deinen schönen und ausführlichen Beitrag 🙂

    Liebste Grüße
    Niki
    https://www.cosmoniki.de/

  4. Das klingt sehr interessant. Ich trage auch gerne auffälligere Farben auf den Lippen.

  5. Hej Jenny 🙂
    Ich geb dir recht, die Verpackung ist wirklich toll. Man konzentriert sich eher auf die Farbe und das mag ich.
    Und ich glaube ja es kommt darauf an, wie viel man am Tag redet. Redet man viel hält der Lippenstift/Gloss/Puder eben keine 8 Stunden. Aber eine schweigende Lehrerin? Nee das könnt ich mir bei dir nicht vorstellen 🙂
    Dir steht die Farbe übrigens perfekt 🙂

    xoxo Vanessa

  6. Oh die Farbe sieht ja super aus, ich finde diese Puder Konsistenz immer schwierig, aber ich könnte mir gut Vorstellen es noch mal zu probieren.

    Liebe Grüße Lisa
    von Pinkybeauty.de

  7. Kräftige Töne stehen dir ausgezeichnet! Ich würde so gerne mal einen Lila-Ton tragen aber ich sehe immer komisch damit aus. Lippenpuder mag ich auch sehr gerne aber eher Nude oder Gold-Töne 🙂

    Liebe Grüße
    Nadine von tantedine.de

  8. Lip Powder war mir bisher auch völlig neu! Der Farbton, den du vorstellst, gefällt mir ausgesprochen gut! Ich mag diesen matten Look sehr gerne!

    Liebe Grüße
    Jana

  9. Die Farbe steht dir richtig gut. Ich konnte mich bisher mit Lip Powder noch nicht so anfreunden, aber ich glaube beim nächsten Drogerie Besuch muss ich mich nochmal umsehen.

    Liebe Grüße
    Sybille von Billchen’s Beauty Box

  10. Lippenpuder kannte ich schon von asiatischen Firmen! Ich mag die Konsistenz und auch das Tragegefühl – wie ein besserer matter Lippenstift!

  11. Ich habe ein Lippenpuder von Artdeco und das finde ich echt gut. Die Farbe steht dir toll.
    Liebe Grüße
    Marina

  12. Ich konnte mich noch nicht so recht mit Lip Powder anfreunden. Vielleicht muss ich auch nur mal noch eine andere Sorte ausprobieren!

  13. Die Farbe ist echt schön und steht dir sehr gut!
    Ich habe auch einige Lippowder von anderen FIrmen, aber nutze sie nicht sehr oft.

    Liebe Grüße
    Cristina
    http://www.cristinasbeautyblog.blogspot.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.