MAC | Retro Matte Liquid Lipstick

Von MAC habe ich bereits ein paar Lippenstifte in meiner Sammlung. Meine Liebe zu Liquid Lipsticks wird jedoch von Tag zu Tag größer, deswegen wanderte ‘Dance With Me’ aus der Retro-Matte-Reihe mit zu mir. Wie die Farbe mit Produkten der Konkurrenz mithalten kann, verrate ich euch jetzt.

An MAC-Lippenprodukten liebe ich das breitgefächerte Farbsortiment. Wenn man eine spezielle Farbnuance sucht, wird man dort meistens fündig. Auf den Liquid-Lipstick-Zug ist MAC relativ spät aufgesprungen. Umso mehr freue ich mich, dass die Auswahl langsam wächst.  Ich war vor einigen Wochen auf der Suche nach einem klassischen Rot, das einfach jedem steht. Die Farbe ‘Dance With Me’ fiel in mein Beuteschema und wurde auf Herz und Nieren für euch getestet.

Die Farbe ‘Dance With Me’

Eckdaten: 

  • Hersteller: MAC
  • Bezugsquelle: Direkt bei MAC, Douglas, Stadtparfümerie Pieper
  • Inhalt: 5ml
  • Preis: 26€

Eigenschaften: 

  • Langanhaltend für 8 Stunden
  • Angenehmes Tragegefühl
  • Nicht austrocknend
  • Farbtreu
  • Kein Verlaufen

Das Packaging

Das Design der Retro Matte Liquid Lipticks ist an den normalen Lippenstiften angelehnt. Der Verschluss sieht aus wie die Kappe der beliebten Lippenstifte. Die untere Hülse, in dem sich die Farbe befindet, ist transparent. Man bekommt dadurch einen sehr guten und realistischen Eindruck von der Farbe. Auch der Applikator selbst hat einen transparenten Hals. Ich finde das Design klassisch und zeitlos schön.

Präziser Auftrag

Das Finish

MAC gelingt es mit diesem Liquid Lipstick, eine intensive Farbe auf die Lippen zu zaubern, die ein seidiges Finish hat, das matt antrocknet. ‘Dance With Me’ ist dabei ein tiefes Cranberry-Rot.

Die Farbe trocknet komplett matt an.

Die Anwendung

Der Filzapplikator hat eine leicht spitze Form, die für einen exakten Auftrag sorgt. Die Gefahr, dass man über den Lippenrand zeichnet, ist relativ gering. Wichtig ist es, dass ihr nur eine dünne Schicht auftragt. Die Deckkraft ist so intensiv, dass man nicht schichten muss. Die Textur ist angenehm leicht, daher lässt sie sich gleichmäßig auftragen. ‘Dance With Me’ wurde bei allen Anwendungen nie fleckig oder bröckelig. Nach der ersten Schicht trocknet die Farbe schnell sowie komplett an.  Es bleibt kein nasses oder cremiges Gefühl auf den Lippen.

Ein klassisches Rot

Die Haltbarkeit

Das Tragegefühl ist so federleicht, angenehm und trotzdem hat man ein sattes Farbergebnis. Da sie so gut trocknet, bleibt beim Trinken nichts am Glasrand hängen. Auch kleine Snacks übersteht der Liquid Lipstick soweit ganz gut. Bei ölhaltigen Lebensmitteln löst sich die Farbe besonders in der Mitte der Lippen ab, so dass man sie nachziehen muss. Das finde ich aber nicht weiter schlimm. Dafür trocknet die Reihe die Lippen kaum aus. Mit trockenen Lippen hat man bei der ‘Super Stay Matte Ink’-Reihe von Maybelline deutlich mehr zu kämpfen. Dafür ist bei Maybelline die Haltbarkeit etwas besser.

Ein zeitloses Design.

Mein Fazit

Ich liebe die Farbe und das Tragegefühl. Am liebsten würde ich sie jeden Tag tragen. In das Rot kann man sich nur verlieben. Der Auftrag geht leicht von der Hand und die Haltbarkeit ist völlig in Ordnung. Mit einem Reinigungsöl lässt sich der Liquid Lipstick wieder gut entfernen. Ich bin so zufrieden, dass garantiert noch weitere Farben zu meiner Sammlung dazukommen werden.

~Wie gefällt euch die Farbe? Habt ihr auch einen Liquid Lipstick von MAC in eurer Sammlung?~

Eure Jenny <3

Jenny

Herzlich Willkommen auf meinem Blog! Hier dreht sich alles um meine Leidenschaft zu Beautythemen wie dekorative Kosmetik, Pflegeprodukte und Lifestyle. In der Kategorie Weekly Words kommt alles zu Wort, was mich sonst noch beschäftigt.
11 comments
  1. Liebe Jenny,

    ein sehr schöner Beitrag! Der Liquid Lipstick ist wirklich sehr schön und ich bin immer mehr am überlegen, ob ich mir meine ersten MAC Produkte zulege.
    Die Farbe steht Dir wirklich gut und wäre auch mein Beuteschema 😊😍

    Liebe Grüße 💜

    Jenny

    justjenny.blog

  2. Die Farbe steht dir wirklich außerordentlich gut. Ich würde solche Nuancen gerne viel öfter im Alltag tragen. Irgendwann werde ich mir vielleicht auch mal einen Liquid Lipstick von Mac kaufen 🙂 Leider gibt es in MV ja weit und breit kein Store dieser Marke und wenn dann möchte ich mir die Farbe live anschauen.

    Liebe Grüße
    Sophia
    http://sophiaskleinewelt04.blogspot.de/

  3. Uii *-*
    Die Farbe steht dir wirklich sehr gut♥
    Ich bin auch die ganze Zeit am überlegen ob sich das Geld wirklich lohnt und man sich ein mac Produkt gönnt..bis jetzt hat Dagobert Duck gewonnen und spare lieber für andere Dinge haha 😀

    Liebe Grüße AnnLeeBeauty

  4. Die Farbe ist aber toll! Sieht auch aufgetragen sehr gut aus.

  5. Rot steht dir ja auch schon wegen der Haarfarbe traumhaft gut 🙂
    Und ich sehe ja immer wie du von dem Baby schwärmst.
    Rot geht wirklich immer und ist zu Recht der Klassiker unter den Lippenfarben.

    xoxo Vanessa

  6. Ich habe bis heute keine MAC Produkte in meiner Sammlung 😀 Aber ich finde die Auswahl der Farben suuuper 🙂 Die Farbe steht dir sehr gut 🙂

    Liebe Grüße
    Nadine von tantedine.de

  7. Das ist ein traumhaftes Rot und vom Tragegefühl her hört sich der wirklich super an! Ich finde die Farbe steht Dir auch fantastisch 🙂

  8. Ein wirklich schöner Rotton, auch wenn ich es selbst eher unauffälliger mag! Aber dir steht die Farbe sehr gut!

    Liebe Grüße
    Jana

  9. Was für eine schöne Farbe, die wäre genau mein Fall. Bisher habe ich nur normale Lippenstifte von MAC, aber ich glaube den Liquid Lipstick muss ich mir auch mal ansehen 🙂

    Liebe Grüße
    Sybille von Billchen’s Beauty Box

  10. Oh der sieht ja klasse aus, ich habe nur die “normalen” Lippenstifte von MAC, finde die aber auch klasse. Tolle Farbe.

    Liebe Grüße Lisa
    von Pinkybeauty.de

  11. Mac soll ja nochmal etwas an der Formel gemacht haben, weil die aller erste ganz schlecht war. Ich habe jetzt öfter gehört, dass Mac richtig toll sein soll – ein paar Farben stehen bei mir auch auf der Wunschliste!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.