The Beauty Mask Company | Tuchmasken

Das Tuchmasken-Sortiment in den hiesigen Drogerien wächst gerade immens. Viele Neuheiten orientieren sich dabei an asiatischen Beauty-Ritualen. So auch The Beauty Mask Company, deren Tuchmasken neu bei Rossmann im Regal stehen. Ich habe mich einmal durchgetestet.

Mindestens zweimal pro Woche gönne ich mir zum Feierabend hin eine kleine Auszeit und versorge mein Gesicht mit einer zusätzlichen Portion Pflege. Besonders gern verwende ich hierfür Tuchmasken, da sie einfach zeitsparend sind: Kein Gematsche und kein aufwendiges Entfernen der Reste. Mittlerweile ist die Auswahl bei den Drogerien recht umfangreich und für jeden Hauttyp ist etwas dabei. The Beauty Mask Company bietet vier unterschiedliche Tuchmasken an.

Niedliches Design

Welche Sorten gibt es?

Feuchtigkeits-Boost für trockene Haut

Die Tuchmaske enthält Kokosnusswasser und Kaktus und soll damit für einen glatteren, feineren Teint sorgen, der mit reichlich Feuchtigkeit versorgt ist.

Beruhigung & Entspannung für trockene und empfiindliche Haut

Aloe Vera, Wassermelone und Lotusblüte lindern Hautreizungen und beruhigen die irritierte Haut. Außerdem soll das Serum Rötungen mildern.

Detox für gestresste und strapazierte Haut

Das hochwirksame Serum enthält Grüner-Tee- und Apfelextrakt. Dies reinigt nachhaltig, pflegt und schützt die Haut vor schädlichen Umwelteinflüssen. Weiterhin sorgt der Detoxeffekt für einen frischen und belebten Teint.

Strahlkraft für müde Haut

Müder Teint bekommt durch die Vitamin-B3-Formulierung mit Pink-Grapefruit-Extrakt einen Frische-Kick. Zusätzlich spendet das Serum Feuchtigkeit und Energie für einen natürlichen Glow.

Die Masken enthalten reichlich Serum

Die Anwendung

Ich bin immer wieder überrascht, dass die Verpackungen bei Tuchmasken so groß sind, denn drinnen steckt nur eine kleine, sehr gut zusammengefaltete Tuchmaske. Zuerst denkt man, dass dies eigentlich unnötig ist, aber dafür sind die Masken in reichlich Serum getränkt. Erst dadurch können sie einen sichtbaren Beauty-Effekt erzielen. Die Masken lassen sich leicht auseinanderfalten und haben eine angenehme Größe. Sie bestehen übrigens aus Bambusfasern aus nachhaltiger Wirtschaft. Somit sind sie vegan und biologisch abbaubar.  Ich liebe einfach die zeitsparende Anwendung und den kühlenden Effekt, der sofort eintritt.  Der Duft der Masken ist nicht zu dominant. Dabei kann ich am besten entspannen. Die Masken sollen 15 Minuten lang einwirken.

15 Minuten Einwirkzeit

Die Pflegewirkung

Ich habe all vier getestet und keine hat während der Einwirkzeit gebrannt oder gekribbelt. Auch nach der Abnahme des Tuchs war meine Gesichtshaut nicht gerötet. Bei cremigen Gesichtsmasken empfinde ich hingegen öfter ein Brennen auf der Haut. Ob man sofort einen Effekt sieht? Bei allen Masken sah man zumindest einen gewissen Glow. Die Haut wirkte erfrischt und mit reichlich Feuchtigkeit versorgt. Das liegt wahrscheinlich auch daran, dass wirklich eine große Menge Serum für die Masken verwendet wird. So viel, dass man hinterher gar nicht alles einmassieren kann. Einen gewissen Überschuss musste ich sogar mit einem Tuch abnehmen.

Mein Fazit

Insgesamt konnten mich die Masken von der Anwendung bis zum Pflegeeffekt  überzeugen. Bei einem Preis von 1,79€ würde ich sie immer wieder nachkaufen. Das Design der Verpackungen finde ich zudem recht niedlich und ansprechend.

~Welche Art von Gesichtsmaske bevorzugt ihr? Habt ihr The Beauty Mask Company schon entdeckt und ausprobiert?~

Eure Jenny <3

*PR-Sample durch den Rossmann-Blogger-Newsletter

Die Produkte wurden mir kosten- und bedingungslos durch den Rossmann-Blogger-Newsletter zur Verfügung gestellt. Eindruck & Bewertung spiegeln selbstverständlich meine ehrliche und persönliche Meinung wieder.

Jenny

Herzlich Willkommen auf meinem Blog! Hier dreht sich alles um meine Leidenschaft zu Beautythemen wie dekorative Kosmetik, Pflegeprodukte und Lifestyle. In der Kategorie Weekly Words kommt alles zu Wort, was mich sonst noch beschäftigt.
13 comments
  1. Die Tuchmasken sind ja cool! Ich liebe Tuchmasken und habe meinen asiatischen Vorrat schon fast aufgebraucht – werde sie mir Mitte Februar wenn ich in NRW bin definitiv bei Rossmann holen!

    Der Preis ist unschlagbar für 1,80€ und mich spricht vor allem die Detox-Maske an 🙂

  2. Hej liebe Jenny 🙂
    Ja ich hätte gern eine Tuchmaske mit allen Versionen haha. Mein Haut ist einfach nur KO grade. Dabei pflege ich so gut ich kann. Aber ich denke ich werde mal alle Masken versuchen. Du beschreibst das so gut. Vielleicht hilft es was gegen meine Probleme.

    xoxo Vanessa

    1. Jenny

      Danke, liebe Vanessa. So eine Mega-Maske wäre echt genial. 😀 Meine Haut wirkt derzeit auch schnell müde und etwas fahl. Ich glaube, wir brauchen ganz dringend eine kleine Dosis Sonne.

  3. Huhu Liebes,
    danke für deine Review! Ich finde Tuchmasken wirklich klasse, hab die auch schon in der Drogerie entdeckt und werde mir demnächst auch mal eine zum probieren mitnehmen 🙂

    Liebe Grüße
    Elli

    http://www.elliberry.blogspot.de

    1. Jenny

      Ich bin gespannt, wie dir die Masken gefallen werden. =)

  4. Die würde ich auf jeden Fall auch mal ausprobieren!
    Ich liebe Tuchmasken, weil sie einfach viiiiieeeeel schneller gehen als wenn man sich noch eine Creme ins Gesicht schmieren und abwischen muss 😉

    1. Jenny

      Ich bin auch so dankbar, dass es Tuchmasken gibt. 😀

  5. Ich probiere im Moment einige Luvos-Masken aus, eine Tuchmaske hatte ich bisher aber noch nie zu Hause! Die machen mich aber sehr neugierig, vor allem die für müde Haut 🙂

    Liebe Grüße
    Jana

  6. Die Masken klingen echt interessant. Vielleicht teste ich sie mal. Momentan bin ich erst mal noch ein paar Masken am aufbrauchen.

  7. Ich finde das Packaging von den Masken schon sehr ansprechend. Wenn ich nicht so einen großen Vorrat an Masken hätte, würde ich sie sofort testen.

    Liebe Grüße
    Sophia
    http://sophiaskleinewelt04.blogspot.de/

  8. Oh die Masken sehen aber interessant aus, Tuchmasken mag ich aber eher nicht so. Ich mag diese, die schön antrocknen und man diese danach abwaschen muss,

    Liebe Grüße Lisa
    von Pinkybeauty.de

  9. Ich liebe ja Tuchmasken! Diese hier muss ich auch mal noch durchtesten.

  10. Bei mir gibt es nur noch Tuchmasken! Die sind einfach viel schneller anzuwenden und vor allem kann man die Pflegestoffe einwirken lassen und muss nicht nochmal extra abwaschen! 🙂
    Das Packaging gefällt mir sehr!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.