Aufgebraucht | April 2018

Mein allerliebster Monat ist da. Im Mai gibt es viele Feiertage, an denen man die Sonne genießen kann. Der Sommer kommt so langsam in Fahrt, aber es ist noch nicht zu heiß. Obwohl mir es dieses Jahr egal sein kann, da ich nicht mehr in meiner alten Dachgeschosswohnung schwitzen muss. In Berlin habe ich sogar einen Balkon. Aber bevor ich jetzt noch ganz abschweife, zeige ich euch meine aufgebrauchten Produkte aus dem April.

Nivea | Micellair Skin Breathe Expert – Reinigungstücher

Die Auswahl an Reinigungstüchern in der Drogerie ist groß, aber nicht alle halten, was sie versprechen. Oft muss man sich erst einmal durch das Sortiment testen, bis man die richtige Sorte für seine Hautbedürfnisse gefunden hat. Nivea hat bereits diverse auf dem Markt, bringt aber mit ‘MicellAIR Skin Breathe Expert’ eine weitere Sorte heraus. Ich habe die Tücher getestet und unter die Lupe genommen.

Wilkinson – Rasierer ‘Intuition f.a.b.’

Wir alle kennen das lästige Thema ‘Rasur’. Beine, Achseln, Bikinzone wollen getrimmt werden und das kann schon etwas Zeit in Anspruch nehmen. Für alle, die eine Nassrasur bevorzugen, hat Wilkinson eine Innovation auf den Markt gebracht, die das Rasieren noch einfacher und vor allem schneller machen soll. ‘Intuition f.a.b.’ ist der erste Rasierer, der in beide Richtungen rasiert.

NYX | ‘Worth The Hype’ Mascara

Wir alle sind auf der Suche nach der perfekten Mascara. Sie soll die Wimpern mit einem tiefen Schwarz umhüllen, verdichten, verlängern und voluminöser machen. In den Werbespots, die uns berieseln, sieht es auch stets so aus, als ob die beworbenen Mascaras dies leisten können. Leider tragen die Models oft Fake-Lashes und obwohl wir das wissen, kaufen wir die Mascara in der Hoffnung, dass sie vielleicht die so schön klingenden Versprechen halten kann. Die Frage in diesem Beitrag ist, ob NYX neueste Mascara ‘Worth The Hype`ihre Versprechen halten kann?