cosnature | Zertifizierte Naturkosmetik

Zwischendurch greife ich immer wieder gern zu Pflegeprodukten aus dem Naturkosmetiksektor. Vieles habe ich schon dauerhaft umgestellt. Durch den Bloggerclub bin ich auf die Firma cosnature gestoßen, die unter anderem durch ein breitgefächertes Sortiment besticht. Ich durfte mich einmal durchtesten. 

Über die Marke cosnature

Die Produkte von cosnature:

  • Zertifizierte Naturkosmetik
  • 100 % natürliche Wirkstoffe
  • Frei von rein synthetischen Duft-, Farb- und Konservierungsstoffen
  • Verzicht auf Rohstoffe auf Silikonöl- und Mineralölbasis
  • Mit Rohstoffen aus kontrolliert biologischem Anbau
  • Hautverträglichkeit dermatologisch bestätigt
  • Ohne Tierversuche
  • Große Leistung zum kleinen Preis
  • Ideale Kombination von Natur und Wirkung
  • Qualität aus Deutschland

Man findet die Produkte bei ausgewählten Lebensmittelhändlern und Vollsortimentanbietern, wie Kaufland, Marktkauf, familia, Globus oder denn’s Biomarkt. Auch online ist die Marke vertreten.

Gesichtspflege

Im Vorfeld wurde abgeklärt, welcher Hauttyp ich bin, damit die Pflege auf meine Bedürfnisse abgestimmt ist. Da ich eine empfindliche Haut habe, die auch gerne zu Rötungen neigt, habe ich zwei Sensitiv-Cremes erhalten.

Melisse & Hamamelis

Die Formulierung enthält Bio-Melissen- und Hamamelisextrakt. Die beiden Inhaltsstoffe sollen die Haut beruhigen und Irritationen mildern. Sheabutter und Vitamin E unterstützen den Regenerationsprozess und stärken die Barrierefunktion der Haut. Die enthaltenen Öle versorgen sie für 24 Stunden mit Feuchtigkeit.

Ich habe die Creme über einige Wochen morgens und abends nach der Reinigung in die Haut massiert. Die Konsistenz ist sehr angenehm und reichhaltig. Sie zieht dennoch schnell ein und hinterlässt keinen fettigen Film, sodass man bereits kurze Zeit später mit der Make-up-Prozedur beginnen kann. Der Geruch ist dabei auch angenehm frisch. Ich wache ab und an mit einer geröteten Haut auf. Die Sensitivcreme konnte diese mildern. [50ml für 4,99€]

Natursole & Kamille

Die Formulierung dieser Creme besteht aus 8% Natursole und Hyaluronsäure, die Spannungsgefühle mindern sollen. Der hautfreundliche pH-Wert sowie Sheabutter und der 4-fach Phyto-Öl-Komplex sorgen für Feuchtigkeit und geschmeidige Haut.

Auch hier kann man die Pflege morgens und abends verwenden. Bei mir wechselte sich leider die Verträglichkeit öfters ab. Es gab Tage, da hat die Creme ganz leicht auf meiner Haut gebrannt, an anderen wiederum war alles wunderbar. Womit das zusammenhängen könnte, kann ich mir nicht erklären. Der Duft war wieder sehr dezent und angenehm. [50ml für 4,99€]

Zu dieser Creme habe ich auch das 2in1 Waschgel bekommen, das bei mir dieselbe Reaktion hervorrief. Das Interessante an diesem Produkt ist, dass man es für das Gesicht sowie für den Körper verwenden kann. [250ml für 2,99€]

Haarpflege

Im Vorfeld habe ich noch nicht viel Erfahrung mit Naturkosmetikshampoo gesammelt. Umso mehr habe ich mich gefreut, dass ich ein Set bestehend aus Shampoo und Spülung testen darf, das für feines und kraftloses Haar ist.

Volumen-Shampoo und Spülung mit Granatapfel

Das Shampoo ist auf Basis eines milden Tensidsystems. Das bedeutet, das es deutlich weniger schäumt als herkömmliche Shampoos. Ich finde das nicht weiter schlimm, denn es ist genügend Schaum vorhanden, sodass man das reinigende Gefühl während der Anwendung hat. Es lässt sich gut im Haar verteilen und einmassieren. Wenn es getrocknet ist, ist es schön fluffig, unbeschwert und hat einen gesunden Glanz. [200ml für 1,99€]

Die dazugehörige Spülung mit Bio-Grantapfelkernöl kräftigt das Haar noch einmal zusätzlich und macht es gut kämmbar. [150ml für 2,29€]

Mein Fazit

Naturkosmetik von cosnature ist erschwinglich und überzeugt mit guter Qualität. Besonders positiv empfand ich auch den Geruch der Produkte. Er ist dezent, aber hat nicht diesen muffigen Unterton, der viele einfach davor abschreckt, sich an Naturkosmetik heranzuwagen. Die Pflegewirkung stimmte soweit auch. Jede Haut reagiert anders. Wenn mal etwas bei mir ziept und zwackt, dann sage ich das euch ganz ehrlich, denn das ist mir wichtig, aber bei euch kann es ganz anders aussehen. Ich werde die Marke auf jeden Fall weiter im Blick haben.

~Habt ihr cosnature bereits entdeckt? Verwendet ihr gerne Naturkosmetik und habt weitere Tipps für mich? Lasst sie mich gerne wissen.~

Eure Jenny <3

*PR-SAMPLE* –  
Die Produkte wurden mir kosten- und bedingungslos in Kooperation zur Verfügung gestellt. Eindruck & Bewertung spiegeln selbstverständlich meine ehrliche und persönliche Meinung wieder.

Herzlich Willkommen auf meinem Blog! Hier dreht sich alles um meine Leidenschaft zu Beautythemen wie dekorative Kosmetik, Pflegeprodukte und Lifestyle. In der Kategorie Weekly Words kommt alles zu Wort, was mich sonst noch beschäftigt.
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.