Maybelline | ‘Lemonade Craze’ Palette

Maybelline hat eine neue Lidschatten-Palette auf den Markt gebracht. ‘Lemonade Craze’ ist irgendwie anders als die bisherigen Paletten der Marke. Irgendwie frischer und mutiger. Ich habe mir die Palette näher angeschaut und einen ersten Look  damit geschminkt.

Das Thema der Palette passt zum Sommer. Die Lemonade Bar-Palette orientiert sich an spritzig-frischen Zitrusfrüchten und enthält zwölf aufregende Zitrusnuancen. Diese unterteilen sich in acht matte und vier metallische Farben. Im Fokus stehen das saftige Zitronengelb und Orange, aber auch die Pinktöne lassen das Beauty-Herz höher schlagen. Zusammen mit abgestimmten Nude-Tönen wird die Palette zu einem Allrounder. Von bunten bis zu alltagstauglichen Looks ist alles drin.

Das Packaging

Wie bei den älteren Maybelline-Paletten ist auch diese aus Plastik. Die Vorderseite ist, bis auf den gelben Rand, transparent. So hat man einen guten Blick auf die Farben und kann sich ein Bild von der Farbzusammenstellung machen. Ich bin nicht der größte Freund von Plastikpaletten, da sie doch schnell verkratzen, aber für den Preis ist die Verpackung völlig in Ordnung. In der Mitte sind vier gut kombinierbare Nudetöne in größeren Pfännchen. Links und rechts davon befinden sich die farblichen Highlights in rechteckigen Pans. Die Aufteilung gefällt mir gut und ich finde es praktisch, dass die Nuancen, die man häufiger nutzen wird größer sind als die restlichen. Die Namensgebung ist gut durchdacht. Insgesamt gefällt mir das Konzept richtig gut und erinnert mich an NYX Professional Make-Up.

Die Farbzusammenstellung

Die satten Farben haben eine überraschende, intensive Pigmentierung und eine cremige Textur. Somit lassen sie sich leicht verblenden. Die meisten Farben sind hochdeckend. Manch eine ist eventuell etwas schwächer, aber dann lässt sie sich sehr gut aufbauen und mit einem angefeuchteten Pinsel intensivieren.

Old Fashioned: Ein warmer Braunton, ideal zum Intensivieren der Crease, matt

Ice Pop: Ein knalliges Flamingo-Pink für farbliche Statements, matt

Strawberry Lemonade: Ein heller Rosaton, ideal für die inneren Augenwinkel und für das bewegliche Lid, metallisch

Berry Ice: Ein zarter Rosaton, matt

Citrus: Ein zarter Rosaton, metallisch mit Glitzerpartikel, ideal für die inneren Augenwinkel oder zum Highlighten unter der Braue

Sweet Tea: Ein warmer Hellbraun-Ton, matt

Sherbet: Ein Beige-Ton, matt

Main Squeeze: Metallisches Weiß mit Glitzerpartikel zum Highlighten

Sugar Coated: Metallischer Kupferton, sehr gut pigmentiert und hochdeckend

Coral Punch: Ein matter Koralleton, nicht ganz so stark pigmentiert

Lemonade Craze: Ein sattes Gelb mit wenigen Glitzerpartikeln, das aufgebaut werden muss

Sunnies: Ein mattes Weiß, ideal zum Setten des Primers oder für den Brauenbogen

Mein Look

Ich habe mich für einen Statementlook entschieden, da ich unbedingt den Namensgeber der Palette testen wollte. Als erstes habe ich ‘Old Fashioned’ in die Crease gegeben und nach innen hin verblendet. Auf das bewegliche Lid kam in die äußere Ecke ‘Ice Pop’, in die Mitte ‘Lemonande Craze’ und in den inneren Augenwinkel ‘Main Squeeze’. Die Farbe ‘Sunnies’ habe ich unter meinen Augenbrauen verwendet.

Mein Fazit

Für 11.99€ bekommt man eine frisch-freche Maybelline-Palette, mit der man vielseitig schminken kann. Du kannst mit ihr ein sommerliches Statement setzen, aber auch auf der Arbeit stilvoll glänzen. Sie wird auf jeden Fall nicht so schnell langweilig. Textur und Pigmentierung können größtenteils überzeugen und stehen nicht im Schatten diverser High-End-Produkte, wie ich finde. Ich bin froh, dass ich sie mitgenommen habe und wer generell mit Maybelline zurecht kommt, der kann auch hier zuschlagen. Mir gefällt dieser mutige Einschlag und ich hoffe, dass uns Maybelline mit weiteren Trendprodukten überraschen wird. Bevor ich es vergesse: Ihr müsst an der Palette mal schnuppern. Sie duftet nach Zitrus.

~Wie gefällt dir die Palette? Was ist dein liebstes Produkt von Maybelline?~

Deine Jenny <3

Herzlich Willkommen auf meinem Blog! Hier dreht sich alles um meine Leidenschaft zu Beautythemen wie dekorative Kosmetik, Pflegeprodukte und Lifestyle. In der Kategorie Weekly Words kommt alles zu Wort, was mich sonst noch beschäftigt.
1 comment
  1. Oh ĺiebe Jenny, dein Make Up sieht bezaubernd aus.
    Dieser Farbmix ist einfach perfekt gelungen und steht dir unglaublich gut.

    Die Palette sieht wirklich toll aus. Vor allem die Verpackung. Wäre ich jetzt nicht mit meinem Tierversuchszeug unterwegs, würde ich sie kaufen.

    xoxo dein Lipstickbunny Vanessa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.