NYX | Total Control Drop Foundation

Die Suche nach der passenden Foundation. Mitunter erwies sie sich als kleine und auch frustrierende Odyssee. Es war gar nicht so einfach, den passenden Farbton zu finden. Doch die Firmen reagierten und die Auswahl an Farben wird immer größer. NYX bietet 24 verschiedene Nuancen der ‘Total Control Drop Foundation’ an.

Da ich eher Typ Kalkleiste bin, habe ich mich für den zweithellsten Ton 02 Alabaster entschieden. Für 15, 90€ bekommt man  13ml Produkt.  Das ist nicht gerade günstig. Daher die Frage:

Was kann die Total Control Drop Foundation?

  • Dank eines Pipetten-Applikators kann man das Produkt genau richtig dosieren sowie auf dem Gesicht platzieren.  Durch die präzise Dosierung lässt sich die Deckkraft beliebig variieren und aufbauen. Wer es gerne natürlicher mag, braucht nur wenige Tropfen, um ein frisches und gleichmäßiges Ergebnis zu erzielen. Für eine stärkere Deckkraft nutzt man einfach ein paar mehr Tropfen.
  • Das Finish ist samtig-matt, langanhaltend und mattierend.
  • Die Textur ist leicht und lässt sich dadurch gut verteilen. So wird der Teint ebenmäßig und zusammen mit einem guten Puder flawless.
  • Die Deckkraft ist dennoch generell so stark, dass Rötungen und leichte Unreinheiten zuverlässig abgedeckt werden.
02 – Alabaster

Für welche Hauttypen ist die Foundation geeignet?

  • Fettig/Ölig
  • Mischhaut
  • Reif
  • Sensibel/Empfindlich
  • Normal

Meine Anwendung

Zuerst verwende ich meinen gewohnten Primer. Da ich persönlich eine stärkere Deckkraft bevorzuge, verteile ich mit der Pipette auf meinen Wangen und der Stirn jeweils zwei Tropfen. Mit einem Make-up Brush verblende ich die Foundation in kreisenden Bewegungen. Hinterher klopfe ich sie nochmals mit einem Beauty-Blender in die Haut ein. So erreiche ich ein ebenmäßiges Ergebnis, ohne fiese Streifen und Ränder. Zum Schluss sette ich mit einem transparenten Puder und runde mein Make-up mit einem Fixing Spray ab.  Ich habe auch versucht, die Foundation mit einem Silisponge einzuarbeiten. Das hat leider nicht so gut funktioniert.

Ansprechendes Design

Mein Fazit

Mich haben die leichte Anwendung sowie das Finish von der ersten Sekunde an überzeugt. Mein Gesicht wirkt mattiert und flawless. Die Textur verschmilzt mit der Haut und wirkt überhaupt nicht maskenhaft. Die Haltbarkeit ist top, denn selbst am Abend wirkt mein Teint noch frisch. Die Foundation setzte sich in keine Fältchen ab.  Wer trockene Haut oder Stellen hat, sollte auf jeden Fall vorher einen feuchtigkeitsspendenden Primer verwenden, damit diese Stellen nicht betont werden. Leichte Rötungen auf meinen Wangen konnte die Foundation abdecken. Seit dem Kauf nutze ich sie täglich und bin ganz hin und weg. Für meine sensible Haut funktioniert sie derzeit einwandfrei, daher finde ich den Preis auch nicht übertrieben hoch. Ich denke, dass man durch die genaue Dosierung einiges an Produkt spart.

Ein Look mit der Foundation

 

Habt ihr die ‘Total Drop Foundation’ bereits ausprobiert? Welche Foundation nutzt ihr am liebsten?~

Eure Jenny <3

Jenny

Herzlich Willkommen auf meinem Blog! Hier dreht sich alles um meine Leidenschaft zu Beautythemen wie dekorative Kosmetik, Pflegeprodukte und Lifestyle. In der Kategorie Weekly Words kommt alles zu Wort, was mich sonst noch beschäftigt.
3 comments
  1. Liebe Jenny,

    das hört sich sehr gut an und ich hoffe, dass Deine Suche somit beendet ist. Momentan bin ich wieder bei Catrice gelandet, da meine vorherige Foundation nicht genügend Deckkraft und Mattierung gebracht hat…

    Liebe Grüße 💜

    Jenny

    justjenny.blog

  2. Oh das ist ja mal ein heißer Tipp, liebste Jenny 🙂
    Ich hatte mir vor meinem Urlaub schon einige Nyx Foundation Produkte angesehen und nicht gekauft, wegen dem Urlaub. Für meine Stamm Foundation bin ich im Winter immer zu hell. das sieht dann schlimm aus. Also ist ein extrem heller Ton für den Winter was tolles. Statt meine ELF Foundation könnte ich ja mal die von Nyx probieren.

    #kalkleistenhighfive

    xoxo Vanessa

  3. […] sticky, sodass die Foundation gut haften und leicht eingearbeitet werden kann. Zusammen mit der ‘Total Control Drop Foundation’ wurde das Finish flawless und sorgte für einen frischen Teint. Meine Haut sah sehr ebenmäßig […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.