NYX | ‘Worth The Hype’ Mascara

Wir alle sind auf der Suche nach der perfekten Mascara. Sie soll die Wimpern mit einem tiefen Schwarz umhüllen, verdichten, verlängern und voluminöser machen. In den Werbespots, die uns berieseln, sieht es auch stets so aus, als ob die beworbenen Mascaras dies leisten können. Leider tragen die Models oft Fake-Lashes und obwohl wir das wissen, kaufen wir die Mascara in der Hoffnung, dass sie vielleicht die so schön klingenden Versprechen halten kann. Die Frage in diesem Beitrag ist, ob NYX neueste Mascara ‘Worth The Hype`ihre Versprechen halten kann?

Bereits der Produktname ‘Worth The Hype – Voluminizing & Lengthening Mascara’ klingt recht hochtrabend. Aber bei mir hat er funktioniert, denn er wirkt vielversprechend. Sowie die Produktbeschreibung seitens NYX.

Glaub uns einfach: Wenn du möchtest, dass deine Wimpern den ganzen Tag lang dunkler, voller und einfach umwerfend aussehen, ist unsere neue Worth the Hype Volumizing & Lengthening Mascara genau dein Ding. Schnell aufgetragen und angenehm zu tragen – diese leicht zu schichtende Textur hält tatsächlich das, was sie verspricht, ist also definitiv den Hype wert.

Da die NYX-Theke meine liebste in der Drogerie ist und ich bisher noch nie von der Marke enttäuscht wurde, habe ich ihnen geglaubt, die Mascara (für 8,90€) eingepackt und getestet.

Die Aufmachung

Die Farbgebung ist genau mein Geschmack. Die Hülse sowie die Bürste sind komplett schwarz gehalten. Als Kontrast ist auf der Hülse ein pinker Blitz mit weißem Schriftzug abgebildet. Das passt zu NYX und sticht in der Theke ins Auge. Außerdem hat sie eine schlanke, simple Form. Auch das sagt mir sehr zu.

Das Bürstchen

Auf die Aufmachung kommt es aber nicht an, denn sie kann noch so toll, abgedreht sein, wenn die Bürste nicht stimmt, wird die Mascara nicht benutzt. Die ‘Worth The Hype’-Mascara hat ein spitz zulaufendes Bürstchen, damit man auch die feinsten Härchen am unteren Wimpernkranz sowie im inneren Augenwinkel erreichen kann. Ansonsten ist es recht dick, damit den Wimpern reichlich Volumen und Länge verliehen wird.

Der Auftrag und das Ergebnis

Somit kommen wir zum Auftrag, der mich ziemlich überrascht hat. Aufgrund der Größe der Bürste hatte ich befürchtet, dass sie zu viel Farbe abgeben könnte und die Wimpern eher verklumpt. Aber ich lag falsch. Ich habe selten so ein feines, aber dennoch ausdrucksstarkes Volumen gesehen. Huch, jetzt bin ich schon beim Fazit. Zurück zum Auftrag. Obwohl die Bürste recht groß ist, nimmt sie nicht zu viel Farbe auf. Die Textur verteilt sich gleichmäßig auf den Wimpern und verleiht direkt beim ersten Auftrag Volumen und tatsächlich auch Länge. Wer es gerne etwas natürlicher mag, hat auch direkt sein Wunschergebnis erreicht. Für etwas mehr Drama lässt sich die Farbe gut aufbauen. Selbst nach drei Schichten hatte ich keine fiesen Fliegenbeinchen.

Mein Fazit

Seitdem die NYX-Mascara in meiner Sammlung ist, benutze ich sie quasi täglich. Ich liebe die Bürste und das Ergebnis. Die Wimpern haben den Tag über Schwung, Volumen, sind verlängert und die Farbe verschmiert nicht. Natürlich sehen sie nicht wie Fake-Lashes aus, aber sie kommen schon näher dran als bei anderen Wimperntuschen. Wer eher Gummibürsten bevorzugt, für den wird wohl die Mascara nichts sein.

~Welche Mascara ist euer heilige Gral? Würdet ihr euch die NYX-Mascara holen?~

Eure Jenny <3

Herzlich Willkommen auf meinem Blog! Hier dreht sich alles um meine Leidenschaft zu Beautythemen wie dekorative Kosmetik, Pflegeprodukte und Lifestyle. In der Kategorie Weekly Words kommt alles zu Wort, was mich sonst noch beschäftigt.
1 comment
  1. ich bin schon angefixt den Mascara zu testen. du bist jetzt die Zweite die so drüber schwärmt und ich vertraue dir sehr 🙂
    Warum liegen hier nur grad noch 3 Mascaras rum? Verflixt. Aber wenn ich im DM stehe ist deine Empfehlung eh immer in meinem Kopf und da schau ich dann einfach 🙂

    Deine Wimpern sehen wirklich viel Länger aus auf dem Bild <3
    Danke dir Jenny <3

    xoxo Vanessa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.