bh costmetics | Mrs.Bella ‘The Dark Side’

Im Mai 2017 brachte die YouTuberin Mrs.Bella ihre erste Palette in Zusammenarbeit mit bh cosmetics heraus. Diese war ein Hit. Die Kooperation geht nun in die zweite Runde. Dieses Mal in der dunklen Variante, die wie gemacht für den Herbst ist. Ich stelle dir die Palette genauer vor.

Das Packaging

Während die erste Palette in einem zarten Pastell-Rosé gehalten war, ist der Nachfolger düster. Mir gefällt der dunkle, lilafarbene Raucheffekt. Die Palette selbst besteht aus fester Hartpappe und ist mit einer Papphülle geschützt.

Der Inhalt

Die Palette enthält zehn matte sowie schimmernde Eyeshadowtöne, einen Highlighter und einen Blush. Letzterer war in der Vorgängerversion nicht enthalten. Weiterhin ist die Mrs. Bella-Palette mit einem großen Spiegel ausgestattet. Ein Pinsel oder Applikator ist nicht enthalten. Die vier schimmernden Töne haben eine butterweiche Textur, während die sechs matten Töne pudrig sind.

Hier die einzelnen Töne im Detail

Cloud: Ein matter Beigeton. Ideal zum Setten des Augenlids sowie zum Highlighten unter dem Augenbrauenbogen.

Diva: Ein schöner Bronzeton mit metallischem Effekt.

Goddess: Ein satter, schimmernder Goldton. Perfekt für Holo-Eye-Looks.

Warm Sand: Ein matter Nude-Ton, den ich gerne als Transitionfarbe einsetze.

Green Smoke: Eine Mischung aus einem dunklen Grün und Schwarz mit Schimmereffekt. Perfekt für den verruchten Smokey-Eye-Look.

Venus: Ein schimmernder Roséton mit weinrotem Unterton. Kann im inneren Augenwinkel und als Highlight auf dem Lid verwendet werden. Bestens für Alltags-Looks geeignet.

Heat: Matter Rot-Braun-Ton. Eine geeignete Farbe für herbstliche Looks und um softe Übergänge zu kreieren.

Storm: Mattes Dunkelbraun. Einzige Farbe, die von der Pigmentierung her etwas schwächelt und sich beim Auftrag als schwierig erweist.

Blood Moon: Ein wunderschönes, mattes Weinrot. Für mich das persönliche Farbhighlight.

Nox: Ein matter, dunkler Grauton. Perfekt für Smokey Eyes.

Highlighter Gleam: Ein warmer Champagnerton ohne Glitzerpartikel.

Blush Luv: Ein matter, zarter Rosenholzton.

Auftrag und Haltbarkeit

Bis auf ‘Storm’ lassen sich alle Eyeshadowfarben sehr gut auftragen. Es kommt genügend Pigment auf die Pinsel, das man gleichmäßig auftragen und verblenden kann. Die matten Töne werden nicht fleckig (nur ‘Storm’ ist etwas zickig und man braucht gefühlt eine kleine Ewigkeit zum Verblenden), die schimmernden Töne sind intensiv und einfach ein Hingucker. Ich brauche den Pinsel nicht mit einem Fixingspray ansprühen, damit sie ihren metallischen Effekt komplett entfalten können. Für noch mehr Intensivität kann man auch einfach einen Finger nutzen. Ich bin begeistert, wie smooth sich die einzelnen Töne ineinander verblenden lassen. Die Farben krümeln in den Pfännchen nicht, auch unter dem Auge findet man kein Fall Out. Der Highlighter ist ebenfalls sehr gut pigmentiert und verleiht einen wunderschönen Schimmer, ohne zu aufdringlich zu sein. Auch der Blush konnte mich überzeugen. Der zarte Rosaton sorgt für die gewisse Frische im Gesicht, ohne dabei den Fokus vom Augen-Make-up zu nehmen.

Mein Fazit

Die zweite Palette von Mrs. Bella ist wirklich gelungen und ein Must Have für den Herbst. Man kann dramatische, glamouröse, aber auch Alltagslooks mit ihr schminken. Für 19,50€ bekommt man Farben, die mit High End-Produkten locker mithalten können. Der Highlighter und Blush runden den positiven Gesamteindruck ab. Die Qualität stimmt und die Farbzusammenstellung finde ich sehr gelungen, vor allem für Mädels und Jungs, deren Sammlung noch nicht riesig ist und die auf der Suche nach herbstlichen Tönen sind. Leider ist die Palette zwei Euro teurer als der Vorgänger und das für die gleiche Menge. Warum dies so ist, weiß ich leider nicht.

~Wie gefällt dir die Palette? Hast du sie bereits oder wirst du sie dir noch kaufen?~

Deine Jenny <3

Jenny

Herzlich Willkommen auf meinem Blog! Hier dreht sich alles um meine Leidenschaft zu Beautythemen wie Makeup-Kreationen, dekorative Kosmetik, Pflege und Lifestyle. In der Kategorie Life kommt alles zu Wort, was mich sonst noch beschäftigt.
1 comment
  1. Tolles Make Up! Mir gefallen die Töne auch sehr gut -passen hervorragend zum Herbst finde ich :-).
    Liebe Grüße, Cindy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.