essence – awesoMETALLICS trend edition

Derzeit dominiert der metallische Effekt die dekorativen Kosmetikprodukte. Auf den Lippen, Augen, Wangen oder Nägeln, überall funkelt und glitzert es, was das Zeug hält. Ich liebe diesen Trend. Seit Anfang August steht die aktuelle Trend Edition ‘awesoMETALLICS’ von essence in den Drogerien, die sich diesem Trend komplett widmet. Das Schöne daran ist, dass die Produkte danach ins Standardsortiment einziehen werden. Ich konnte ein paar Produkte ergattern, die ich euch in dieser Review genauer vorstellen möchte.

Metal Shock und Vibrant Shock

Metal Shock Lip Paint

Ich habe den Liquid Lipstick in der Farbe ’02 hemlock’ mitgenommen. Bereits auf den Previewbildern fiel mir auf, dass sie sehr der Farbe ‘Asteroid Aura’ aus der NYX Cosmic Metals-Reihe ähnelt. Dupe-Alarm. Man trägt den flüssigen Lippenstift mit einem Filzapplikator auf, der aber leider kaum gebogen ist. Dadurch muss man beim Auftrag ein wenig am Lippenherz aufpassen. Ansonsten gibt der Applikator genügend Farbe ab, sodass bereits ein Auftrag genügt, um ein gleichmäßig metallisches Finish zu erzielen. Die Textur ist sehr leicht, fühlt sich auf den Lippen angenehm an und klebt nicht übermäßig. Bei den flüssigen Metal Lipsticks ist die Haltbarkeit leider selten atemberaubend. Die Farbe klebt am Glasrand und wenn man etwas gegessen hat, muss man nachziehen. Mich persönlich stört dies nicht, denn dafür hat man einen Hingucker auf den Lippen.  Das Packaging ist ziemlich unaufregend. Es ist eckig mit einer matten Kappe. Ich habe das Gefühl, dass es leicht zerkratzt, aber dafür stimmt der Preis. Wer vielleicht einmal eine auffälligere Farbe testen möchte und nicht gleich den NYX-Preis zahlen will, der sollte auf jeden Fall zuschlagen. [5ml für 3,29€]

Das Farbergebnis

Vibrant Shock Lip Paint

Die zweite Lip-Paint-Reihe besticht duch eine hochdeckende Textur, die nicht klebt. Ich habe mich für die Farbe ’03 red viper’ entschieden. Ein richtig dunkler Rotton, der perfekt zum nahenden Herbst passt. Das Design ist identisch mit dem Metal Shock Lip Paint und auch hier haben wir wieder denselben Filzapplikator. Der Auftrag ist auch nicht schwieriger und ich war vom tadellosen Ergebnis überrascht. Die Farbe ist, wie von essence versprochen, hochdeckend, lässt sich gut auf den Lippen verteilen und trocknet schnell an. Man hat wunderschöne samtig-matte dunkelrote Lippen, die überhaupt nicht kleben. Die Haltbarkeit ist zufriedenstellend. Trinken ist kein Problem. Die Farbe bleibt da, wo sie sein soll und läuft nicht über den Lippenrand hinaus. [5ml für 3,29€]

Das Farbergebnis
Die beiden Farben geswatcht

Metal Shock Eyeshadow

03 galaxy rocks

Bei mir durfte die Farbe ’03 galaxy rocks’ einziehen. Der Eyeshadow ist hochpigmentiert und enthält Glitzerpartikel. Die Farbe wird wie bei den Lip Paints mit einem Filzapplikator aufgetragen. Er nimmt genügend Farbe auf. Diese lässt sich zudem präzise auftragen. Man hat kein Geschmiere, das Finish ist eben und gleichmäßig. Bei flüssigen Eyeshadows habe ich oft Angst, dass sie mit der Zeit auf den Augen bröckelig werden oder in die Lidfalten kriechen. Aber so nicht hier. Die Haltbarkeit ist einfach nur top und ein Hammer für den Preis. Die Textur fühlt sich auf den Augen nicht anders als pudriger Eyeshadow an. Der Silberton lässt sich übrigens wunderbar für einen Smokey-Eyes-Look verwenden, aber auch solo aufgetragen macht er einiges her. [3,5ml für 3,49€]

Swatch
Smokey Eyes mit dem Eyeshadow

Instant Volume Boost Mascara

smudge-proof und intense-black

Die Mascara soll für einen extremen Volumen Boost sorgen. Durch die innovative Faserbürste soll dies besonders schnell innerhalb von 10 Sekunden geschehen . Mascaras von essence polarisieren. Manche kommen mit ihnen gar nicht zurecht, während andere sie richtig gut finden. Ich gehöre zur zweiten Fraktion und habe bereits einige getestet, die ich auch immer wieder nachkaufe. Bei der neuen ‘Instant Volume Boost’-Mascara bin ich jedoch etwas zwiegespalten.  Das Design finde ich ansprechend. Die Öffnung der Farbe ist aber leider recht groß, sodass viel Farbe an der Bürste hängen bleibt und leider auch am Rand der Verpackung. Die Bürste hat eine schnurgerade Form. Dadurch fehlt mir der Schnwung. Am besten verwendet man vorher eine Wimpernzange. Es stimmt, dass schon ein Auftrag reicht, um Volumen zu bekommen. Wenn man ein zweites Mal über die Wimpern geht, sollte man aufpassen, denn sonst können hässliche Fliegenbeinchen entstehen. Die Wimpern kleben leider sehr schnell teilweise zusammen und sind nicht verdichtet. Ich bin mit dem Ergebnis nicht ganz zufrieden . [14ml für 2,99€]

Die Bürstenform
Vergleich: Mit und ohne Mascara

Mein Fazit

Die bisherigen Produkte konnten mich fast durchweg überzeugen und machen richtig Lust auf den Sortimentswechsel. Ich finde es toll, dass sich essence mittlerweile auch an gewagtere Farben traut und mit zu den Trendvorreitern gehört.  Die Drogeriemarke hat sich seit ein paar Sortimentswechseln echt gemausert. Ich weiß, dass einige essence als Kinderschminke betiteln. Aber ich als 30-plus-Frau kaufe und benutze die Produkte trotzdem gern. Man findet oft etwas und meiner Meinung nach stimmt auch die Qualität. Es muss nicht immer teuer sein und vor allem, wenn man etwas Neues ausprobieren möchte, tut das auch dem Geldbeutel gut. Wenn die weiteren neuen Produkte ins Standardsortiment eingezogen sind, wird es auch dazu einen Blogbeitrag geben.

Wie gefällt euch die Trend Edition und was holt ihr euch auf jeden Fall aus dem neuen Sortiment?

Eure Jenny

Look mit den Produkten
Jenny

Herzlich Willkommen auf meinem Blog! Hier dreht sich alles um meine Leidenschaft zu Beautythemen wie Makeup-Kreationen, dekorative Kosmetik, Pflege und Lifestyle. In der Kategorie Life kommt alles zu Wort, was mich sonst noch beschäftigt.
16 comments
  1. Avatar

    Hallöchen Liebes,
    toller Beitrag + Bilder! Bei mir durfte der Metal Shock auch einziehen wie auch noch ein paar andere Sachen. Metallic finde ich derzeit so toll & vorallem die Holo Rainbow Lacke die ins Sortiment kommen werden. Freu mich schon so auf die Sortimentsumstellung! Vorallem die Farben sind der Hammer 🙂

    Liebe Grüße
    Elli

    http://www.elliberry.blogspot.de

  2. Avatar

    Red Viper wäre auch genau mein Fall <3

  3. Avatar

    Du weißt einfach genau, welche Farben dir stehen =)! Ich finde es immer wieder toll, dass du dich traust auch mal außergewöhnlichere Farben zu tragen. Ich würde es persönlich nicht machen =). Ich konnte auch einige Produkte aus der LE entdecken und mitnehmen. Morgen wird fotografiert und getestet!

    Liebe Grüße
    Sophia
    http://sophiaskleinewelt04.blogspot.de/

  4. Avatar

    Wirklich tolle Produkte, danke für deine Vorstellung. Die Produkte für die Lippen finde ich total intensiv, nichts für den Alltag. Aber für Abends eine super Sache.

    Liebe Grüße Lisa
    von Pinkybeauty.de

  5. Avatar

    Die Lippenfarben sind genau meins! *-*
    Ich freu mich schon hier endlich die neuen Produkte zu finden 🙂

    Liebe Grüße AnnLeeBeauty

  6. Avatar

    Ich habe die Produkte auch schon getestet und finde die Vibrant Lippaints (ist das die Mehrzahl?) gut aber sie halten bei mir nicht so richtig im Innenrand…wenn du verstehst was ich meine 😀 Sonst bin ich auch vom Tragegefühl begeistert 🙂

    Liebe Grüße
    Nadine von tantedine.de

  7. Avatar

    Heii…tolle Produktvorstellung.
    Die Eyeshadows gefallen mir sehr, denn man kann sie auch gut im Alltag tragen, aber die Lippenprodukte sind mir etwas zu kräftig. Oder besser gesagt ich würde mich nichttrauen sie zu tragen.

    Liebe Grüße

  8. Avatar

    Liebe Jenny,

    vielen Dank für die schöne Review. Die Produkte stehen Dir sehr gut! Ich hatte sie auch schon in der Hand, werde sie mir aber noch einmal genauer anschauen! Gerade der Rotton gefällt mir sehr gut!

    Liebe Grüße

    Jenny

    Jennybee87.blogspot.de

  9. Avatar

    Red Viper wäre auch absolut meine Farbe 🙂 Vielen Dank fürs Zeigen!

    Liebe Grüße
    Sybille von Billchen’s Beauty Box

  10. Avatar

    Ach dir steht einfach alles. Vor allem mag ich aber den Eyeshadow, der hier ja schon ausverkauft ist ;( Aber auch die pinken Lippen sehe so toll an dir aus. Ich mag ja sehr gern dunkle Farben.
    Aber der Mascara ist auch eher gewollt aber nicht ganz überzeugend gekonnt. Sehr schade. Dabei hatte ich schon etwas Hoffnung. Aber noch liegen hier 4 Mascara die gerne genutzt werden wollen xD
    danke für die tolle Vorstellung.

    xoxo von http://www.lipstickbunnies.de

  11. Avatar

    Ich liebe die neuen Produkte von essence, die sind so super!

  12. Avatar

    Wow, die pinke Farbe steht dir echt super gut!

  13. Avatar

    Die Farben stehen dir super und ich finde es auch toll, dass Essence so mutig ist und neue Trends aufgreift.

  14. Avatar

    Da hast du einen tollen Look geschminkt. Der Metal Shock Lip paint gefällt mir richtig gut.

  15. […] den Eyeshadow war ich schon richtig scharf. Vor allem seit dem Bericht von Rockerbella wollte ich diesen Lidschatten haben. Ihr Look sah so schön aus. Und dann hatte ich noch eine super […]

  16. Avatar

    Hallo,
    Ich muss sagen das dir das rot sehr gut steht, Red Viper ist ja eine echt tolle Farbe , ich denke da werde ich mir auch mal einen Kaufen und Testen .
    Liebe Grüße Nicky

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.