[#19] Mein Monat – Der Rückblick

Irgendwie ist der März nur so verflogen. Das lag zum Teil daran, dass ich sehr viel zu tun hatte. Der Frühling wechselte sich mit Schneegestöber ab. Ich war jedes Mal entsetzt, als ich nach einem Tag Sonnenschein die dicken Flocken sah.

[Gesehen] Irgendwie finde ich bei Netflix momentan keine aktuellen Serien, die mich ansprechen. Ich bin schon ganz verzweifelt und schaue deswegen bei Amazon Prime alte ‘Two And A Half Men’-Folgen. Habt ihr vielleicht ein paar gute Serientipps für mich?

[Gezockt] Ich habe eine Ewigkeit darauf warten müssen. Der Releasetermin wurde öfters verschoben. Vergangenes Wochenende war es endlich soweit: Ni No Kuni II ist da! Mein Freund hat gleich die Mega-Box mit wunderschönem Merch bestellt. Der erste Teil war so zauberhaft und ich war endlos traurig, als wir das Game durchgespielt haben. Kennt ihr auch diese Leere, wenn ein richtig gutes Spiel vorbei ist?

[Gehört] Das neue Turbonegro-Album ‘RockNRoll Machine’ ist sehr kurzweilig, macht aber eine Menge Spaß!

[Geklickt] Natürlich habe ich mich bei Vero angemeldet. Meine Neugier war dann doch größer. Und was soll ich sagen? Ich habe eine handvoll Bilder gepostet und dann nicht mehr drauf geschaut. Mein Herz gehört einfach Instagram. <3

[Getan] Arbeit, Arbeit, Arbeit. Außerdem bin ich endlich einen Schritt gegangen, über den ich schon so lange nachgedacht habe. Ich habe die Pille abgesetzt. In den vergangenen Monaten habe ich immer mehr Nebenwirkungen bemerkt, bis der Punkt gekommen war, an dem ich das meinem Körper nicht mehr antun wollte. Nach 15 Jahren ist eine Pause aber auch völlig okay. Ich halte euch in meinen Stories auf Instagram übrigens auf dem Laufenden, wie mein Körper darauf reagiert. Falls ihr Fragen habt, könnt ihr sie mir gerne jederzeit stellen.

[Gegessen] Diesen Monat stand ich total auf Schaumküsse. Sie sind einfach verdammt lecker. Samstags gab es immer Ben&Jerry’s. Die beste Sorte ist ‘Peanut Butter Cup’. Ich liebe sie. Wer noch? Irgendwie war ich im März eine Naschkatze.

[Getrunken] Ich habe fritz-kola für mich entdeckt. Sie schmeckt so erfrischend, wenn sie richtig kalt ist. Ach ja und ich vertrage keinen Alkohol mehr. Nach drei Bierchen habe ich den Kater meines Lebens. Ich glaube, ich werde alt.

[Gefreut] Am meisten habe ich mich darüber gefreut, dass die nächste GLOW wieder in Berlin sein wird. Meine Sophia und ich haben uns direkt bei Verkaufsstart Tickets gesichert. Unfassbar, wie schnell sie vergriffen waren. Wir hatten Glück und haben sogar welche, wo wir eine Stunde früher rein können. Ich freue mich so sehr auf unser Wiedersehen. Außerdem bekommt unsere Familie Zuwachs. Im Sommer kommen gleich zwei Jungs dazu. Dorians Bruder sowie sein Stiefbruder werden Papa. Beruflich erfüllt mich gerade meine DaZ-Lehrtätigkeit. Die Aufgabe fühlt sich so sinnvoll an. Weiterhin habe ich mich über ein Giveaway-Gewinn bei Instagram gefreut, da so viele tolle Produkte dabei sind. Die Kirsche auf der Sahnetorte im März war, dass ich 15 Jahre mit Dorian zusammen bin.

[Gedacht] Es gibt Themen, die mich einfach nicht loslassen. Ich träume immer noch sehr oft von meinem Opa. Ich vermisse meinen lieben Sturkopf einfach.

[Geärgert] Habe ich mich geärgert? Ich glaube nicht.

[Gekauft] Diesen Monat habe ich mir einen Eastpack gegönnt. Ich komme mir damit zwar wie eine Schülerin vor, aber mein Rücken dankt es mir. Weiterhin habe ich mir bei Douglas einen MAC Retro Matte Liquid Lipstick gegönnt und nichts dafür gezahlt. Nein, ich habe ihn nicht geklaut, aber anscheinend wurde er an der Kasse nicht richtig gescannt. Hier und da ein paar Kleinigkeiten aus der Drogerie waren natürlich auch dabei. Meine größte Investition war wohl mein neues Samsung Galaxy S8. Ich liebe es und habe mich von meinem iPhone 6 verabschiedet.

[Geplant] Im April geht es wieder in die Heimat, denn die kleine Schwester meines Freundes hat Konfirmation. Die Urlaubsplanung steht auch auf der To-Do-Liste. Ich würde mich sehr freuen, wenn wir im nächsten Monat vielleicht den Biergarten das erste Mal besuchen könnten. Wie war das nochmal mit der Alkoholunverträglichkeit? Smile. Aber vielleicht stiefeln wir weiterhin durch Schnee. Wer weiß das schon.

Mein Blog-Post-Tipp des Monats

Ich möchte euch die aktuelle Bloggerparade zum ‘Lidschatten 1×1’ ans Herz legen. Es sind so viele tolle Looks entstanden. Ich verlinke euch den Beitrag von der lieben Vanessa von Lipstickbunnies. In ihrem Beitrag sind auch alle anderen Mädels natürlich verlinkt.

Mein Lieblingslook des Monats

Ich wünsche euch einen wunderschönen April!

Eure Jenny <3

Happy times come and go, but the memories stay forever.

Jenny

Herzlich Willkommen auf meinem Blog! Hier dreht sich alles um meine Leidenschaft zu Beautythemen wie Makeup-Kreationen, dekorative Kosmetik, Pflege und Lifestyle. In der Kategorie Life kommt alles zu Wort, was mich sonst noch beschäftigt.
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.